Sampoorna trifft Ashtanga: Hormon-Balance

Samstag, den 13.03.2020
12-14 Uhr

Hormone haben einen gravierenden Einfluss auf Gesundheit, Wohlbefinden und Psyche.
Das Wunderwerk Körper, Geist & Seele, was uns Menschen ausmacht, braucht Balance –
aus der wir zwangsläufig immer einmal wieder geraten.

In diesem Workshop wird durch Pranayama (Atemübungen), Asanas (Körperhaltungen) und Meditation dein hormonelles System aktiviert, harmonisiert und in Einklang gebracht.

Hormon-Yoga wirkt sich positiv auf den Stoffwechsel, das Immunsystem und den Kreislauf aus. Langfristig kann die gesteigerte Hormonproduktion auch Erkrankungen wie Osteoporose oder Herz-Gefäßerkrankungen vorbeugen.

Und nein, Hormon-Balance ist nicht nur Frauengedöns, sondern für jeden etwas.

Teilnahmegebühr: Im Studio 30 €, online 28 €

Wir freuen uns auf Dich!

Eva von Schalscha und Katrin Neustadt
Yogalehrerinnen Sampoorna- & Ashtanga Yoga