Happy Hips, Yoga Nidra & Gongbad

Samstag, 25.05.2024
11-13:15 Uhr

11-12 h | Happy Hips
Die Hüfte ist das größte Gelenk unseres Körpers. Sie verbindet Beine, Becken, Rumpf und Wirbelsäule miteinander und trägt den Großteil unseres Körpergewichts. Zudem ist sie eine zentrale Schnittstelle im Körper, denn hier verlaufen wesentliche Bewegungsmuskeln. Hüftöffnende Asanas wirken auf das Epizentrum deines Körpers.
Aus yogischer Sicht sitzen hier Gefühle, Stress und Anspannungen fest bzw. werden spürbar. In dieser Hüft-Sequenz genießen wir sanfte Flows, Drehungen, Ausfallschritte u. m.; lösen körperliche (und seelische) Blockaden sowie Ballast in diesem Bereich.

12:15-13:15 | Yoga Nidra
& Gongbad
Yoga Nidra ist eine alte Praxis der Yogis, um in tiefere Schichten des Bewusstseins einzutauchen. Es ist eine der tiefst möglichen Zustände von Entspannung bei vollem Bewusstsein. Diese Praxis versetzt Körper und Systeme auf allen Ebenen zurück in den Urzustand von Gesundheit und Wohlbefinden. Deshalb hilft sie bei zahlreichen Dysbalancen und Krankheiten sowohl physisch als auch mental und emotional, den eigenen Zustand zu verbessern und die Selbstheilungskräfte zu stärken.

Die Klänge des Gongs erzeugen einen Zustand von spontaner Meditation und therapeutischer Entspannung. Dies stärkt den Fluss deiner Lebensenergie und ebnet den Weg für Heilung. Dein Bewusstsein wird geklärt, dein Gedankenkarussell kommt zur Ruhe, Herz- und Pulsfrequenz gelangen auf ein Entspannungsniveau. Du tankst auf.

Teilnahme im Studio oder online möglich
Energieausgleich: 29 € für beide Einheiten im Kombipack, einzeln 18 €